icone pays Deutschland

Deutschland

  • icone pays Österreich

    Österreich

  • icone pays Belgien

    Belgien

  • icone pays Schweiz

    Schweiz

  • icone pays Spanien

    Spanien

  • icone pays Frankreich & Welt

    Frankreich & Welt

  • icone pays Italien

    Italien

  • icone pays Luxemburg

    Luxemburg

  • icone pays Marokko

    Marokko

  • icone pays Portugal

    Portugal

  • icone pays Slowenien

    Slowenien

  • icone pays England

    England

  • icone pays USA

    USA

  • icone pays Croatie

    Kroatien

  • icone pays Serbie

    Serbien

  • icone pays Bosnie Herzégovine

    Bosnien und Herzegowina

  • icone pays Monténégro

    Montenegro

  • icone pays Macédoine

    Mazedonien

  • icone pays Pays Bas

    Niederlande

  • icone pays Mexique

    Mexiko

  • icone pays Canada

    Kanada

Wer wir sind Aktuelles Express Angebot

+49(0)681 99 63 383

+49(0)681 99 63 383

Warenkorb
0

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Die Industriebodenmatte, ein durchdachtes Produkt für den Komfort und die Produktivität Ihrer Mitarbeiter

In industriellen Umgebungen werden Fußmatten zu einem unverzichtbaren Hilfsmittel. Die Bediener stehen lange Zeit auf harten Oberflächen. Ihre Zusammensetzung kann Schritte absorbieren und dämpfen und den Druck erheblich reduzieren. Die Mitarbeiter werden weniger müde sein und unter besseren Arbeitsbedingungen arbeiten, weil diese Industriematten den Komfort beim Stehen erhöhen und die Gefahr des Ausrutschens während der Arbeit verringern.

Entdecken Sie die komplette Produktreihe
Poste de travail industriel avec un siège assis debout

Wie wählt man die richtige Industriebodenmatte aus?

Die Wahl der richtigen Matte ist nicht einfach, da jede Industrieumgebung anders ist und ihre eigenen besonderen Bedürfnisse hat. Anti-Ermüdungsmatten haben mehrere technische Eigenschaften, die bei der Auswahl der am besten geeigneten Matte zu berücksichtigen sind.

Als erstes sollte die Gummipolsterung der Matte gewählt werden. Je härter Ihr Boden ist, desto komfortabler ist eine dickere Polsterung für den Benutzer. Bei den härtesten Betonböden ist es daher ratsam, eine dicke Polsterung zu wählen.

Ein weiterer Faktor, der berücksichtigt werden muss, ist die Feuchtigkeit. Wenn Ihr Boden feucht oder rutschig ist, sollten Sie Matten mit maximaler Rutschfestigkeit wählen.

In einem zweiten Schritt müssen Sie auch die Höhe der Polsterung entsprechend der Wärmedämmung Ihres Fußbodens wählen. Es ist in der Tat unbequem, auf einem zu kalten Boden zu arbeiten. Industrielle Matten sind sehr gute Wärmeisolatoren. Je kälter Ihr Fußboden ist, desto komfortabler wird die Dicke der Polsterung für den Benutzer sein. Die Höhe der Dämpfung kann auch in Abhängigkeit von den durch den Boden übertragenen Schwingungen berücksichtigt werden. In Fabriken und in der Produktion verursachen die eingesetzten Maschinen oft unangenehme Vibrationen im Boden, die durch Anti-Ermüdungsmatten so weit wie möglich gedämpft werden können.

Außerdem gibt es Modelle mit eingebauter LED-Beleuchtung für Branchen wie die Automobilindustrie, die eine Zusatzbeleuchtung vom Boden aus benötigen. Wenn Sie all diese Parameter berücksichtigen, erhalten Sie die ergonomischste Matte, die für Ihre Situation am besten geeignet ist.

Profitieren Sie dank der Industriematten von einem doppelten Vorteil

Wenn Ihre Mitarbeiter an Arbeitsplätzen tätig sind, an denen sie lange stehen müssen, wie dies häufig in Fitnesscentern, in der Fertigungsindustrie, im Einzelhandel oder in Restaurants der Fall ist, können sie einem Risiko für Muskel- und Skeletterkrankungenausgesetzt sein. Muskel- und Skeletterkrankungen sollten so weit wie möglich vermieden werden, da sie sowohl ein Problem für den Mitarbeiter als auch Kosten für das Unternehmen und die Gesellschaft (insbesondere durch Arbeitsunterbrechungen) darstellen. In der Mehrheit der Fälle arbeiten diese Mitarbeiter stehend auf harten Böden (z.B. Beton).
Wenn man ohne Bewegung auf einem harten Boden steht, werden die Beinmuskeln nicht aktiviert, und es kann sich Blut in den Füßen sammeln, was zu Schwellungen führt und die Blutzirkulation beeinträchtigt. Der Mensch ist für Bewegung geschaffen, daher ist langes Sitzen nicht gut für die Gesundheit. Es ist daher notwendig, sich zu bewegen und die eigene Position zu verändern, um gesund zu bleiben.
Da die Industriematte (oder Anti-Ermüdungsmatte) weder zu hart ist, um die Blutzirkulation nicht zu behindern, noch zu weich, um den Bediener nicht aus dem Gleichgewicht zu bringen, verfügt sie über eine Polsterung, die die Bewegung des Fußes bei der Anpassung an die Oberfläche fördert. Dies reicht aus, damit sich die Beinmuskeln kontrahieren und dehnen, um die Blutzirkulation zu aktivieren.

Diese Anti-Ermüdungsmatten bieten auch mehr Komfort als ein einfacher Betonboden. Die Verwendung dieser Matten verringert nicht nur langfristig die Ermüdung der Bediener und das Risiko von Muskel- und Skeletterkrankungen, sondern erhöht auch die Produktivität der Bediener, die sich wohler fühlen und besser für ihre Arbeit gewappnet sind. Diese Matte stellt somit einen doppelten Nutzen dar, sowohl für das Unternehmen als auch für den Betreiber.

Entdecken Sie das Angebot an Industriebodenmatten von SESA SYSTEMS

Bei SESA SYSTEMS wissen wir, dass eine einzige Art von Anti-Ermüdungsmatte nicht für alle Arten von professionellen Umgebungen geeignet ist. Aus diesem Grund haben wir eine Produktpalette entwickelt, die breit genug ist, um den Bedürfnissen aller Unternehmen, unabhängig vom Tätigkeitsbereich, gerecht zu werden. So bieten wir einzelne ergonomische Industriematten an oder verkaufen sie als Meterware (z.B. zur Ausstattung einer ganzen Produktionslinie). Unser Angebot umfasst auch Matten mit unterschiedlicher Polsterung je nach den Bedürfnissen Ihrer Bediener sowie ESD Anti-Ermüdungsmatten, die die Bediener vor der Ansammlung elektrischer Ladungen schützen. Wir bieten auch einzelne Matten mit Griffen für den einfachen Transport an.

Weißbuch: Ergonomie und Lean für operative Exzellenz

Die Industriebodenmatte ermöglicht die Förderung der Ergonomie in einer industriellen Umgebung

Ergonomie ist ein wichtiges Thema in Unternehmen, unabhängig von der Branche, in der sie tätig sind. In der Industrie sprechen wir von der Ergonomie des Industriearbeitsplatzes, während es in Büros eine Frage der Büroergonomie ist. In jedem Fall sollte die Ergonomie am Arbeitsplatz, gleich welcher Art, nicht vernachlässigt werden, da sie sich direkt auf die Produktivität der Mitarbeiter und damit auf die Leistung des Unternehmens insgesamt auswirkt.
Ergonomie ist die Anpassung von Arbeit, Werkzeugen, Methoden und der Umwelt an den Menschen auf der Grundlage der physiologischen, psychologischen und sozialen Aspekte der Arbeit. Ziel ist es, Muskel- und Skeletterkrankungen und arbeitsbedingte Unfälle zu verhindern und gleichzeitig die Leistung zu optimieren.
LEAN Management besteht aus der Anwendung von Arbeitsmethoden und der Bereitstellung von Werkzeugen, die für die Anwendung dieser Methoden geeignet sind. Die industrielle rutschfeste Bodenmatte ist, wie der Stehsitz, eines der Werkzeuge, die die Anwendung der LEAN-Methoden ermöglichen und den Bedienern eine gute Ergonomie bieten.

Für weitere Informationen über Ergonomie und LEAN können Sie unser Whitepaper zu diesem Thema herunterladen.

Laden Sie unser Whitepaper Ergonomie herunter