icone pays Deutschland

Deutschland

  • icone pays Belgien

    Belgien

  • icone pays Luxemburg

    Luxemburg

  • icone pays Marokko

    Marokko

  • icone pays England

    England

  • icone pays USA

    USA

Katalog Express Angebot

+49(0)681 99 63 383

+49(0)681 99 63 383

Warenkorb
0

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Die Kaizen-Methode, ein Ansatz zur kontinuierlichen Verbesserung von LEAN

Der Kaizen-LEAN-Ansatz basiert auf kleinen, ständigen Verbesserungen Tag für Tag. Es ist eine schrittweise und sanfte Methode, im Gegensatz zum westlichen Konzept "Wir werfen alles weg und fangen wieder bei Null an".

KAIZEN fördert ein prozessorientiertes Denken. Wenn die Ergebnisse nicht den Sollwerten entsprechen, gilt dies offenbar auch für das Verfahren, und das Management wird in die Identifizierung und Korrektur der mit den Prozessen verbundenen Probleme investieren.

Kaizen heißt Fortschritt durch verbessertes Gefahrenmanagement

Das Wort Kaizen ist die Verschmelzung der beiden japanischen Wörter: "Kai" und "Zen", die "Veränderung" und "Gut" bedeuten. Auf Deutsch können wir dies als kontinuierliche Verbesserung, kontinuierliche und positive Veränderung übersetzen. Der Zweck dieser LEAN-Methode Kaizen ist die Analyse der Situation, um sie zu verbessern, indem alle Beteiligten einbezogen werden, umgesetzt durch die PDCA-Methode, ein LEAN-Werkzeug zur kontinuierlichen Verbesserung.

Definition des Ansatzes der kontinuierlichen Verbesserung

Zunächst ist Kaizen eine Geisteshaltung, der auf der Zusammenarbeit aller Akteure im Kreislauf der Verbesserung beruht. In einem zweiten Schritt ist die Methode des besten Veränderung ein Werkzeug von LEAN Management und LEAN Manufacturing, das es ermöglicht, sich Probleme vom Hals zu schaffen, die die Produktion beeinträchtigen, indem einfache, konkrete und kostengünstige Lösungen vorgeschlagen werden, die in einer sehr kurzen Zeit realisiert werden können.

Aus Erfahrung wissen wir, dass der Wille zum Fortschritt an sich nicht ausreicht. Er muss zu jeder Zeit von einem System zur Messung der industriellen Leistung ergänzt werden, das die Ziele umfasst und bei jedem Fortschrittserfolg neu auf den Prüfstand kommt. In vielen Unternehmen wird häufig der Buchstabe K verwendet, um das zu erzielende Ergebnis zu beschreiben. Deshalb fördert die Einführung des KAIZEN-Verfahrens die Erreichung des Ergebnisses und die Erreichung einer "Zen"-Situation mit einem ruhigen Umfeld für alle Mitarbeiter.

Vorteil der Kaizen-Methode zur Beseitigung von Problemen

Der Vorteil dieses Tools ist, dass es möglich ist, sich dieser Probleme zu entledigen durch:

  • Erlernen von Grundregeln wie: die Kunst, eine Arbeitsstation besser zu verwalten, Verschwendung zu vermeiden (negative Wertschöpfung), Standardisierung (Qualitätssicherung).
  • Inangriffnahme von Fatalitäten, Ursachen von Fehlfunktionen, die Produktivitätsverluste verursachen.
  • Die einfache operative Umsetzung sorgt für einen starken Einfluss auf die Ergebnisse.
  • Die Fähigkeit, die Grundprinzipien der kontinuierlichen Verbesserung durch eine durch den gesunden Menschenverstand erzeugte Motivation einzuführen.

Ein weiterer Vorteil des Kaizen-Konzepts besteht darin, dass es nicht auf Produktionsprozesse beschränkt ist, sondern im gesamten Unternehmen greift.

Die verschiedenen Ziele von Kaizen-LEAN

Ist dieser Wunsch, immer ehrgeizigere Ziele zu erreichen, nicht die Motivation der Sportwelt? Das Unternehmen befindet sich in der gleichen harten Konkurrenz, in der Fortschritt der Motor des Lebens, ja sogar des Überlebens ist. Wer nicht voranschreitet, fällt zurück!

In der Produktion sind die Mitarbeiter mit drei Arten von Zielen konfrontiert:

  • Minimaler Verbrauch an Arbeitszeit und Produktionsmitteln für die Herstellung.
  • Beste Qualität der Produkte bei Beschränkung auf den unbedingt erforderlichen Material- und Komponentenverbrauch.
  • Kürzeste Produktionszeit durch Flexibilität und Reaktionsfähigkeit der Organisation.

Es ist erwiesen, dass Organisationen mit kurzen Fristen den Einsatz von Arbeits- und Maschinenressourcen optimieren und eine bessere Kontrolle der Qualität und der Verschwendung von Materialien ermöglichen.

Die produktiven Veränderungen von LEAN-Kaizen

Nutzen von Kaizen, einem Ansatz zur Kontrolle von Unwägbarkeiten

Kaizen ist eine Philosophie der kontinuierlichen Verbesserung. Sie beruht auf der Stärkung und Autonomie jedes einzelnen Teammitglieds und dem permanenten Kampf gegen Gefahren und Verschwendungen aller Art, die gleichzeitig Probleme mit Qualität, Kosten und Zeitverbrauch im industriellen Leben mit sich bringen.

Der "Fortschritt Schritt für Schritt hin zur Exzellenz" basiert auf der Analyse und der Bearbeitung dieser Gefahren. Jede Unwägbarkeit wirkt sich auf die Leistung aus. Jede Familie von Risiken beeinflusst einen Indikator für diese Leistungen. KAIZEN-Projekte zur kontinuierlichen Verbesserung sollen Lösungen für diese Risiken liefern und die Entwicklung der verwendeten Leistungsindikatoren messen.

Die Kaizen-Philosophie basiert auf dem Prinzip, dass Gefährdungen, Fehlfunktionen oder Abweichungen von Indikatoren echte Verbesserungschancen darstellen:

  • Zuerst unter dem Gesichtspunkt einer unmittelbaren kurativen Wirkung, um die Gefahr sofort zu beseitigen
  • Vor allem aber unter präventiven Gesichtspunkten: Ziel ist es, Lehren zu ziehen, indem man durch Erforschung der Ursachen mehrjährige Lösungen findet, um das fragliche Risiko endgültig zu beseitigen.

Prinzip der Kaizen-Methode und ihrer Herangehensweise durch Handeln

Um ein Unternehmen, einen Betrieb oder einen Service zu leiten, muss man Verantwortung übernehmen und Entscheidungen treffen, um die Kombination von technischen, wirtschaftlichen und menschlichen Elementen zu optimieren. Bei der Anwendung ist man von einer rein technischen und wirtschaftlichen Bewertung zum Einsatz eines Entwicklungswerkzeugs übergegangen, das "die Umsetzer" in die Bewertung ihrer eigenen Arbeit, in das Design und in die Planung sowie die Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen einbezieht.

Diese Veränderung ist Teil eines umfassenderen Kontextes, in dem Unternehmen ihre Arbeitsweise, die Rolle und die Attributionen jedes Einzelnen weiterentwickelt haben. In der Tat wird der Bediener, ein einfacher Ausführender, der wenig oder nicht nachdenkt und alleine arbeitet, schrittweise an dem, was er tut, beteiligt und mit Verantwortung betraut, nimmt an strukturierter Gruppenarbeit teil, konzipiert und bereitet vor, was er tun muss.

L’encadrementDie unterste Führungsebene wird zu einer Führungskraft, die mehr darauf abzielt, ihre Teams zum Nachdenken zu bringen und zu motivieren. Diese Entwicklung in kollektiven und individuellen Praktiken erstreckt sich bis auf die Direktion, die basisnäher und stärker involviert ist.

Vor diesem Hintergrund ist die Messung eine Angelegenheit Aller, und sie bringt Motivation und Handlungsanreize. Sie ist zu einem Werkzeug für die kontinuierliche Verbesserung geworden.

Die Indikatoren müssen es ermöglichen, die Leistung eines Unternehmens zu verbessern, das Management und die Steuerung zu optimieren und das Personal zu motivieren.

In der Darstellung eines Indikators wird das zu erreichende Ziel klar dargestellt und Energie für dieses Ziel mobilisiert. Es dient als Referenz für die Bewertung des Ergebnisses.

  • Ziel eindeutig aufzeigen

    Wie kommt man hin, wenn man nicht weiß, wohin man will? Nur wenn das zu erreichende Ziel sehr klar und konkret ist, können wir unsere Handlungen organisieren, den Fortschritt überprüfen und gegebenenfalls "neu zielen".

  • Energie mobilisieren

    Sportchampions setzen Visualisierung ein: Sie projizieren die Bilder ihres Erfolges mental, sie sehen sich im Voraus ihren neuen Rekord aufstellen. Und es funktioniert! Warum? Je mehr die Darstellung des gewünschten Ergebnisses realer, greifbarer und sichtbarer wird, desto attraktiver wird es, desto mehr Energie mobilisiertes daher auch. Wenn das Ziel in konkrete, positive und präzise Ausdrücke gekleidet wird, die ein Erfolgsbild im Voraus bieten, erhöht diese Formulierung allein die Chancen, dieses Ziel zu erreichen.

  • Das Ergebnis schätzen

    Die Wertschätzung der Mitarbeiter basiert zu einem großen Teil auf den erzielten Ergebnissen. Dies ist offensichtlich nur insoweit möglich, als durch die Definition jedes Ergebnisses geprüft werden kann, ob es erreicht wurde oder nicht, oder ob es sogar übertroffen wurde. Und hier finden wir die Schlüsselfrage: "Woran erkennen wir, dass wir unsere Verpflichtung erfüllt und das gewünschte Ergebnis erreicht haben?" »

Unentbehrliche Werkzeuge zur Umsetzung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses

Entdecken Sie die Kreationen von SESA SYSTEMS für die LEAN-Kaizen-Methode.

Spielerische Schulung ist das Vergnügen, gemeinsam spielend zu lernen. Sie soll auch zur Entfaltung eines Jeden beitragen, indem sie reiche, beispiellose und fruchtbare Lernsituationen bereithält.

Die Teilnehmer werden durch ihre persönlichen Erfahrungen die Notwendigkeit entdecken, diese neuen Erkenntnisse umzusetzen und in ihren Alltag zu integrieren.

🍪 Datenschutzeinstellungen
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu garantieren.